Das Projekt „Wohnen im Pennenfeld – Zuhause im Pennenfeld“ wird von vier starken Partnern betrieben: der VEBOWAG, der Bundesstadt Bonn, dem AWO Ortsverein Bad Godesberg e.V. und dem Caritasverband für die Stadt Bonn e.V.

Unser gemeinsames Ziel ist die Steigerung der allgemeinen Lebensqualität in Pennenfeld. Wir möchten die Lebens- und Wohnverhältnisse gemeinsam mit Ihnen, unseren Nachbarn und Bewohnern von Pennenfeld verbessern, ja sogar neu gestalten.

Dazu freuen wir uns auf Ihre Impulse und bieten unsererseits Unterstützung und Hilfe, wo immer Sie benötigt wird!

10

Jan

Türkisches Frauenfrühstück jeden 2. Freitag im Monat – nächster Termin: 13.01.2017

9

Jan

Ab morgen nun jeden Dienstag im Monat:

4

Jan

Schon einmal vormerken: Das Repair Café im Nachbarschaftstreff Pennenfeld öffnet in diesem Monat am Freitag, den 20. Januar seine Türen!

2

Jan

Das Januar-Programm im Nachbarschaftstreff Pennenfeld:

20

Dez

Bis Heilig Abend öffnen sich noch vier Türen des Pennenfelder Adventskalenders:

und zwar heute um 17:30 Uhr in der Albertus-Magnus-Straße 28,

am 21.12.2016 um 18:30 Uhr in der Röntgenstraße 6a,

am 22.12.2016 um 17:30 Uhr in der Birzentalstraße 4 und

am 23.12.2016 um 17:30 Uhr in der Zanderstraße 60.

http://www.wohnen-im-pennenfeld.de/wp-content/uploads/2016/12/Pennenfelder-Adventskalender-Logo.jpg

19

Dez

14 Kinder der Kita St. Albertus Magnus haben heute den Pennenfelder Weihnachtsbaum noch weiter geschmückt -

dafür ein herzliches Dankeschön an die Kita St. Albertus Magnus, aber auch noch einmal an die Kita Wolkenburg und die Robert-Koch-Schule, die ihren Weihnachtbaumschmuck vor 14 Tagen aufgehangen haben.